Information zum Tierärztlichen Notdienst:

Aufgrund des hohen Patientenaufkommens sind die Tierärztlichen Kliniken am Limit.

Wir möchten Sie deshalb höflich bitten, wirklich nur bei lebensbedrohlichen Notfällen vom Notdienst Gebrauch zu machen.

Erkrankungen, die seit längerem bestehen und nicht lebensbedrohlich sind, sind keine Notfälle.

 

Woran erkenne ich einen „echten“ Notfall?

  • Bewusstseinsverlust, Zusammenbruch
  • Atemnot
  • unstillbare Blutung
  • Krampfanfälle
  • kein Urinabsatz mehr möglich
  • anhaltender, blutiger Durchfall oder anhaltendes, blutiges Erbrechen mit zunehmender Schwäche
  • Augenverletzungen
  • plötzliche Lähmung der Beine
  • Verschlucken von Fremdkörpern oder Giften
  • Hitzschlag, Verbrennungen
  • Verkehrsunfall

 

Notdienst Kleintiere
Bei akuten Notfällen außerhalb der Sprechzeiten helfen Ihrem Tier folgende Kliniken/ Praxen:

Tierklinik Dr. Apelt                 
Stankeitstr. 11
45326 Essen
0201-34 26 04      24h Notdienst

Tierklinik Am Kaiserberg
Wintgenstr. 83
47058 Duisburg
0203- 30 53 70     24h Notdienst

Kleintierzentrum Duisburg Asterlagen
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Str. 11
47228 Duisburg
02065- 90 380  

täglich 6-22 Uhr geöffnet

Tierklinik Neandertal
Landstr. 51
42781 Haan
02129- 37 50 70    24h Notdienst

Tierarztpraxis am Saarnberg
Prinzeß-Luise-Str. 132
45479 Mülheim an der Ruhr
0176- 668 904 09   
24h Notdienst nach telef. Ankündigung

 

Tierarztpraxis Keßler für Kleintiere und Pferde  •  Dr. med. vet. Birgit Keßler  •  Dr. med. vet. Jörg Keßler

Hammer Str. 3  •  45239 Essen  •  Tel. 0201 - 40 35 30  •  Fax 0201 - 40 97 05  •  Internet: www.tierarzt-kessler.de